Events 2021

Schon vorbei, schön gefeiert.

4. September 2021: Das Alfonsina-Schaufenster in der Buchhandlung Bodmer geht auf. Die Installation von Hildegard Keller zeigt die Werkausgabe mit Pedro, dem rebellische Papagei aus Alfonsina Stornis Kindertheaterstück (mehr zu Pedro). Im Schaufenster (und auch oben im Slider) gibt es ein Quiz zu Alfonsina. Wer die falsche Antwort weiss (es gibt nur eine falsche), kann sie in den Laden bringen und ein Bhaltis abholen. Das Quiz wird aufgelöst am 17. September, 19.00 Uhr: MEET THE TRANSLATOR / ENCUENTRO CON LA TRADUCTORA. Hildegard Keller kommt in die Buchhandlung Bodmer, erzählt, liest vor, signiert und stösst mit Ihnen auf die neue Werkausgabe von Alfonsina Storni an. 

10. Oktober 2021, 11.00-12.30 Uhr. MATINEE IM DOLDER. Buchtaufe von WAS WIR SCHEINEN. Mit Hildegard Keller, Sandra Suter und Peter Zihlmann. Zürich liest. Hier geht es zum E-Shop des Dolder.  In dieser Matinée wird Hildegard E. Kellers Roman WAS WIR SCHEINEN mit Geschichten, Lesungen, Liedern der Komponistin und Sängerin Sandra Suter und des Pianisten Peter Zihlmann zum Leben erweckt. Wir feiern einen ganz besonderen Moment in Hannahs Leben, den sie im DOLDER verbrachte und dessen Kern auch heute aktuell ist. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es Champagner und Eier mit Speck. Dieser Mini-Brunch wird im Foyer oder, wenn das Wetter es zulässt, im Innenhof serviert. Herzlich willkommen im Ballsaal des Dolder Grand und tauchen Sie mit uns ein in das Jahrhundert von Hannah Arendt. Ihre Eintrittskarte beinhaltet die Vorstellung, den Mini-Brunch und den Champagner. 69 CHF. Ticketkauf.

30. Oktober 2021, 15.30-17.00 Uhr. FRISCH AUF DEN TISCH. Zu Fuss durchs Buch. In unserem Buch porträtieren Hildegard Keller und Christof Burkard elf Schriftstellerinnen und Dichter, je mit einem Rezept. Von Ingeborg Bachmann bis Gottfried Keller, von Robert Walser bis Hannah Arendt. Eine Maulhelden-Tour durch die Altstadt, zu Orten, die wichtig für die Autorinnen und Autoren waren, mit Erfrischung. Start: Karl der Grosse. Ende der Tour: Karl der Grosse. 20 CHF. Zürich liest. Hier kann man sich ein Ticket bestellen.

31. Oktober 2021, 10.30-12.00 Uhr. Buchpremiere der Werkausgabe von Alfonsina Storni. «Ich lebe, werde immer leben und habe gelebt.» So schreibt Alfonsina Storni (1892-1938) in einem Gedicht. Wir feiern
ihr Comeback mit der ersten Werkausgabe in deutscher Übersetzung von Hildegard Keller. Moderation: Menoa Stauffer. Karl der Grosse, Zürich, Saal. 18 CHF / ermässigt 15 CHF. Zürich liest. Hier kann man sich ein Ticket bestellen.

Vorschau 2022

16. Februar 2022. MEET THE TRANSLATOR. Hildegard Keller kommt in die LibRomania, erzählt, liest vor, signiert und stösst mit Ihnen auf die neue Werkausgabe von Alfonsina Storni an.

26. Mai 2022. Come back, Ladies. Kulturabend mit Hildegard Keller. Schlosshalde, Winterthur.

29. Mai 2022. ALFONSINA STORNI. Performance-Lesung. Theater am Saumarkt, Feldkirch.

Mai 2022. ALFONSINA STORNI. Performance-Lesung. Moderation: Cornelia Mächler. Kartause Ittingen.

Unser Archiv bei den Maulhelden. Schon reingeschaut?